Navigation

Suche

Wer ist online

Wir haben 109 Gäste online

Statistiken

Seitenaufrufe : 344729
Koch gewinnt Nibelungen-Rallye PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 04. Oktober 2009 um 14:50 Uhr

Die Überflieger Koch/Assmann auf dem froschgrünen Opel Kadett C

gewinnen mit 18 Sekunden Vorsprung vor dem Ford Escort-Team

Schlenker/Schmidt die 42. Auflage der Nibelungen-Rallye. Mit weiteren 23,5 Sekunden Rückstand auf Platz 3: Moses/Lauth auf BMW 320is. Die schnellsten Saarländer waren das Ehepaar Stefan und Katja Malter (Peugeot 306 S16) auf Gesamtrang 9,was gleichzeitig den 2. Platz in der Klasse H 14 bedeutete.

Die 29 WP-Kilometer lockten 47 Teilnehmer zur Rallye 200 und 41 Starter zur Retro-Rallye-Serie, die das Porsche 911 Team Schmidt/Dietrich für sich entscheiden konnten.